Eventi
Settembre
2019

Middle East Mediterranean Summer Summit – Das Forum

Lugano, 21. August 2019 – “Envision and Foster Change - Den Wandel denken und fördern”: das öffentliche Forum, Höhepunkt der zweiten Ausgabe der Middle East Mediterranean (MEM) Summer Summit (www.mem-summersummit.ch), findet am 24.-25. August im Palazzo dei Congressi (Lugano) statt. Die jungen change-maker werden zusammen mit hochkarätigen Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur die Arbeitsergebnisse der vorherigen Seminare zu zentralen Fragen über die Gegenwart und Zukunft der Region diskutieren und weiter erarbeiten. 

Unter den Persönlichkeiten, die an den Podiumsdiskussionen teilnehmen werden, sind Bundesrat Ignazio Cassis, der maltesische Aussenminister Carmelo Abela, die Bürgermeisterin von Tunis, Souad Abderrahim, und Pio Wennubst, Vize-Direktor der DEZA (EDA).

Ziel diese Initiative sind neue Narrativen und Projektvorschläge für die Mittelmeeranrainerstaaten des Nahen Ostens und Europas, zu erarbeiten, sowie die Herausforderungen konkret und innovativ anzugehen, ohne dabei die unterschiedlichen Kontexte einer äusserst komplexen und in stetigem Umbruch begriffenen Region auszublenden.

Die Università della Svizzera italiana (USI) geniesst eine umfangreiche Unterstützung seitens des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten EDA (Abteilung Mittlerer Osten und Nordafrika und Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA), des französischen Ministeriums für Europa und auswärtige Angelegenheiten und der Stadt Lugano.

Der Rektor der Università della Svizzera italiana, Professor Boas Erez, unterstreicht, dass auch in dieser zweiten Auflage die Rolle der Jugend im Zentrum steht. Für sie stellt der MEM Summer Summit eine einzigartige Plattform für kreative Arbeit und einen freien und konstruktiven Dialog dar. Dieser Ansatz ist Teil der Identität der USI, denn die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, als Brücke zwischen Kontinentaleuropa und dem Mittelmeer zu wirken. Diese Zielsetzung findet im MEM Summer Summit konkreten Ausdruck.


Das Forum in Stichworten

Der Höhepunkt des MEM Summer Summit ist das Forum, welches am 24. und 25. August 2019 im Palazzo dei Congressi (Lugano) stattfindet. Während anderthalb intensiven Arbeitstagen werden die jungen change-maker zusammen mit hochkarätige Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur, die Arbeitsergebnisse der vorherigen Seminare zu zentralen Fragen über die Gegenwart und Zukunft der Region (Kultur, Tourismus, Gesundheit, geopolitische Konstellationen, regionale Zusammenarbeit, globale und lokale Dynamiken, Klimawandel) diskutieren und weiter erarbeiten. Jedes Panel wird von einer Expertin oder einem Experten moderiert und sieht die aktive Mitwirkung aller Seminarteilnehmer vor. Die Liste der Rednerinnen und Redner wird in Kürze veröffentlicht.

Das Forum ist öffentlich (Eintritt frei, vorherige Anmeldung erforderlich). Anmeldungen:

www.mem-summersummit.ch

 

Presseakkreditierungen

Journalistinnen und Journalisten können sich unter www.mem-summersummit.ch/media für das Forum akkreditieren lassen.

 

Medienpartner

SRG SSR